Kategorie: Allgemeines

Fensterschachtel mit LED-Teelicht

Heute habe ich noch ein zweites Projekt für euch. Dazu inspieriert hat mich meine Teamkollegin Stephanie. Sie hatte bei unserem letzten Teamtreffen im Januar so eine ähnliche Version als Swap für uns vorbereitet.

Diese Thinlits Formen für die Big Shot finde ich total praktisch, da ihr sie natürlich auch einfach als normales Schächtelchen für eure Geschenke verwenden könnt. Man kann sie auch einfach ohne die Ausstanzungen machen und sie z.B. einfach mit einem schönen Designerpapier bekleben. Zudem ist sie für eine Box mit der Big Shot verhältnismäßig groß, sodass man gut was darin einpacken kann.

Ihr werdet hier bestimmt von mir noch weitere Kreationen im Laufe der nächsten Monate sehen.

Kuppelbox mit dem neuen Designerpapier „Zum Verlieben“

Die Kuppelbox ist eine schöne Verpackung um darin Süßigkeiten oder auch kleine Geschenke zu überreichen. Nachdem mir das neue Designerpapier „Zum Verlieben“ aus dem neuen Frühjahr-/ Sommerkatalog sehr gut gefällt, habe ich es hier gleich einmal ausprobiert. Der Farbkarton ist in der Farbe vanille und für die eine Kuppelboxe habe ich ihn mit der neuen Prägeform „Blütenregen“ geprägt.

Kuppelbox mit dem Designerpapier „Zum Verlieben“
Kuppelbox

 

 

 

 

 

 

 

Den „Danke“-Stempel habe ich aus dem Stempelset „Kleine Wünsche“.

„Don’t quit your daydream“ ist in der englischen Version des kostenlosen Stempelsets aus der aktuellen Sale -a-bration „Designer-T-Shirt“ enthalten.

Weihnachtskarte mit Tannenbäumen

Heute habe ich eine Weihnachtskarte mit gestempelten Tannenbäumen für Euch. Einen der Bäume habe ich als kleines Highlight mit dem smaragdgrünen Embossingpulver von Stampin’up, das sehr schön glitzert, gemacht.

Weihnachtskarte mit gestempelten Tannenbäumen  Weihnachtskarte mit Tannenbäumen

Die Bäume sowie das Rentier stammen aus dem Stempelset „Grüße vom Weihnachtsmann“, den Schriftzug habe ich aus dem Set „Tannenzauber“. Dieser ist ebenfalls embossed. Nachdem ich die kleinen kupfernen Tannenzapfen liebe, musste ich natürlich auch davon einen verwenden. 🙂

Die Tannenbäume sind in Smaragdgrün, Minzmakrone und Gartengrün gestempelt. Die Sternchen (auch aus dem Stempelset „Grüße vom Weihnachtsmann“) in Aquamarin.

Genießt die Vorweihnachtszeit! Liebe Grüße aus Langenzenn/Laubendorf.

Besondere Glückwunschkarte zur Hochzeit

Diese Box habe ich zu einer Hochzeit gebastelt. Der Clou daran ist, dass man sie zusammenfalten kann und sie dann auch in einen Briefumschlag passt. Man kann sie demnach auch per Post verschicken. Natürlich kann man anstatt der Herzen für einen Geburtstag auch Luftballons oder Blumen wählen.

Faltbox zur Hochzeit
Faltbox zur Hochzeit

Erste Weihnachtskarte 2016 – auch für Gutscheinkarten geeignet

Hier habe ich die erste weihnachtliche Karte in diesem Jahr für euch. Das Prinzip der Karte habe ich bei Dawn Griffith gesehen (Fun Z Fold Gift Card Holder). Sie hatte es als Geburtstagskarte gebastelt. Ich finde die Idee super, da man auch eine Gutscheinkarte oder Geld darin „verstecken“ kann. Natürlich kann man den Eingriff für die Gutscheinkarte auch einfach weglassen und ihr habt trotzdem eine tolle Karte, die man sich aufstellen kann.

 

 

Glückwunschkarte zur Geburt von Mädchen und Jungen

Die Geburt eines Kindes ist immer ein spannendes und sehr schönes Ereignis. Aus diesem Grund habe ich mir hier eine ganz besondere Karte überlegt. Es ist eine Kullerkarte. Wenn man sie bewegt, dann kreiselt die Biene um das Bambi. Ich finde diese Karte echt süß. Und natürlich gibt es eine Mädchen- und eine Jungenversion.