Hallo ihr Lieben, jetzt war es eine ganze Zeit lang still auf meinem Blog. Das hatte auch einen guten Grund – da in der Zwischenzeit unsere Tochter geboren ist. Nachdem wir uns gut eingelebt haben, finde ich auch wieder Zeit, dass ich euch meine weihnachtlichen Werke präsentieren kann. Die erste Karte ist nach der Postage-Stamp-Technik entstanden. Das bedeutet einfach, dass man Objekte einbaut, die wie Briefmarken aussehen.    

Bei der Farbauswahl habe ich mich für Kleegrün und Glutrot entschieden – das passende Designerpapier stammt aus der Packung „Froher Lichterschein“. Ich habe hier bewusst ein schlichtes Designerpapier gewählt, damit auch die Weihnachtswichtel und der Weihnachtsmann zur Geltung kommen. Coloriert habe ich mit den Stampin‘ Blends. Natürlich habe ich auch Innenseite der Karte etwas verziert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.