Der neue Jahreskatalog ist seit Anfang Juni 2019 erhältlich und es gibt natürlich wieder viele schöne Sachen… aber bevor ich lange rede, zeige ich euch einfach ein paar meiner Projekte.

Die Verpackung habe ich bei Maria Elaß (Papierrascheln) entdeckt. Hier findet ihr auch eine Anleitung. Sie nennt sich Facettenbox und ich finde sie richtig schön, weil es mal was anderes ist. Ihr bekommt auch richtig viel hinein. Geschlossen wird die Box mit einem Magneten.

Ich habe mit dem Designerpapier „Grüner Garten“ gearbeitet, welches ich in Kombination mit der großen Blüte aus dem Stempelset „Wilde Rose“ und dem entsprechenden Zweigchen sehr schön fand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.