Pünktlich zum 1. Dezember habe ich den selbstgebastelten Adventskalender für meine Mama fertig gestellt. Ich hoffe sie freut sich darüber – im Adventskalender sind die Reagenzgläser aus dem Herbst- Winterkatalog verarbeitet worden, die ich unterschiedlich befüllt habe. Zu anfangs dachte ich, dass es schwer ist 24 Füllungen zu finden, die gut in die Reagenzgläser passen. Aber wenn man erst mal dabei ist, ist es wirklich gar nicht so schwer gewesen und schließlich hatte ich noch Unterstützung von einer lieben Freundin, die auch mitgebastelt hat. Auch hier gehe ich davon aus, dass sich die Beschenkten super darüber freuen werden! Aber nun zeige ich euch das Ergebnis:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.