Was ich ein wirklich tolles Mitbringsel – gerade in der Vorweihnachtszeit – finde, ist ein Teebüchlein. Hier kann man ideal Wintertees verschenken und es kommt echt gut an! Die Idee und Anleitung hierzu habe ich bei Conni Richter von Stempellicht vor einiger Zeit entdeckt! https://stempellicht.blogspot.com/2017/07/anleitung-teebeutelbuch.html (ganz lieben Dank an dieser Stelle!!)

Anbei seht ihr mein Werk. Ich habe hier Merlotrot verwendet und das besondere Designerpapier Weihnachtszeit. Leider ist das Designerpapier schon nicht mehr bestellbar, da es aufgrund der großen Beliebtheit schon aus ist. Nachdem man aber wirklich nur ein kleines Stückchen braucht, habt ihr vielleicht noch Reste 😉

 

Der Stempel „Freude im Advent“ stammt aus der Stanzbox Weihnachtstraditionen. Ich liebe diese Stempel mit der Handstanze. Wer sie noch nicht besitzt, kann diese aktuell im Ausverkauf noch reduziert ergattern. Sie sind wirklich toll und vielfältig für Weihnachten einsetzbar. Den Spruch alleine gestempelt und ausgestanzt fand ich auf diesem Projekt etwas langweilig und so habe ich noch mit dem Kupferfolien-Papier einen Unterleger gemacht. Wer sich fragt, wie das mit nur einer Handstanze funktioniert – stanzt euch einfach 2 Mal mit der Handstanze aus Kupfer das Stanzteil aus und klebt es dann versetzt unter das bestempelte Stanzteil. (oder die Papierspar-Variante: ihr könnt das Kupfer.-Stanzteil auch mittig zerschneiden und dann versetzt unter das Bestempelte kleben. So hat man exakt dieselbe Form nur eben etwas größer 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.