Diese Geburtstagskarte ist wirklich außergewöhnlich. Wenn ihr sie aufklappt, dann klappen nochmals „Ausleger“ heraus. Aber erst mal ein paar Fotos, dass ihr euch etwas darunter vorstellen könnt…

 

Verwendet habe ich das Stempelset „Geburtstagspuzzle“. Was ich hier toll finde, dass man die Torte in jeder erdenklichen Farbe colorieren kann. Hierzu habe ich die Aquapainter genommen. Auch die Schrift in dem Stempelset finde ich klasse. Die Farbkarton-Kreise unter der Torte habe ich mit den Stickmuster-Framelits ausgestanzt.

Die gestempelten Konfettis in der Innenseite habe ich aus dem Stempelset „Kein Geburtstag ohne Kuchen“. Die ausgestanzten Kerzen in den „Armen“, in der Karteninnenseite stammen aus den Framelits Fensterschachtel und sind dort als Zubehör für weitere Verzierungen enthalten. Die Kerzenbanderole um die Karte herum habe ich mit der neuen Handstanze Kerzenbordüre gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.